Zu Produktinformationen springen
1 von 3

AUGUSTUS REX®

Burgermeisterli Kräuterdestillat (40%), Rezept von 1783

Burgermeisterli Kräuterdestillat (40%), Rezept von 1783

Normaler Preis €30,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €30,00 EUR
Grundpreis €85,71  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Inhalt
Das Burgermeisterli ist ein klares Kräuterdestillat mit Anisgeschmack nach einem Rezept von 1783.

Steinobstdestillate als Ausgangsprodukt, mit einer Kräutermischung. Neben dem Kirsch ist das Burgermeisterli der wohl traditionellste Baselbieter Brand.

Der Name „Burgermeisterli“ geht auf Peter Burckhardt zurück, der Ende des 18. Jahrhunderts Bürgermeister der Stadt Basel und Schweizer Landammann war. Er war ein engagierter Aufklärer und trat für die Glaubens- und Gewissensfreiheit ein.
Diesem Peter Burckhardt gehörte das Landgut „Mayenfels“ bei Pratteln, auf dem, so wird gesagt, das Getränk im Jahr 1783 zum ersten Mal hergestellt wurde.
Auch im vierten Band des schweizerischen Idiotikons, der 1901 erschienen ist, kann man lesen, dass Bürgermeister Burckhardt, den „Likör“ erfunden habe. Nach heutiger Definition ist das Burgermeisterli aber kein Likör, sondern ein Destillat.
http://www.kulinarischeserbe.ch/product.aspx?id=253

Wir sind über den Schweizer Kunsthistoriker Dr. Samuel Wittwer an diese Rezeptur gelangt, durch seinen Großvater Paul Spiess (1910-2010) hat er schon als Kind dieses Destillat als probates Mittel gegen Erkältung kennen gelernt. Paul Spiess hat die Rezeptur wohl von Albert Riesen, einem Bauern aus Frenkendorf bei Pratteln übernommen.

Wunschetikett für 1,5 l Magnum Flasche

Auf Wunsch fertigen wir Ihnen ein individuelles Etikett mit Ihrem Firmenlogo und Wunschtext an. Schicken Sie diese bitte nach Bestellung an mail@augustus-rex.com. Ab 3 Flaschen erhalten Sie 5% Rabatt.

Versand & Abholung

Versicherter Standardversand mit DHL (3 Werktage) oder Abholung im Restaurant Obermühle Görlitz täglich ab 12 Uhr.

Vollständige Details anzeigen